Paddeltage rund um Innsbruck

Leider zeigte das Wetter absolut kein Einsehen. Für unsere Paddeltage mussten wir daher ganz kurzfristig neue Ziele suchen. Im Engadin lag an diesem Wochenende an den Einbootstellen bereits Schnee.

Hübsche Stelle auf dem Eisack

6. Sep.: Kössener Ache „Entenlochklamm“ ((II)
7. Sep.: Rissbach die klassische Etappe (II, zwei Stellen III+)
29. Sep.: Eisack von Franzensfeste bis zur Sachsenklemme (III)

Teilnehmer: Birgit, Diana, Silvia, Niki, Albert, Mark, Ossi