Bieler Höhe

Rennradtour am 1. Juni 2020,

Knapp vor Ende der offiziellen Wintersperre auf die Bieler Höhe (Silvretta Hochalpenstraße) haben wir die Gelegenheit beim Schopf gepackt und sind auf nahezu vollkommen verkehrsfreier Straße, auf die Bieler Höhe geradelt. Bemerkenswert ist die Tour aber in zweierlei Hinsicht: Es war eine Wunschtour von Anna und wir sind einstimmig zu der Überzeugung gekommen, dass es wohl die beste Wunschtour gewesen ist die wir auch in die Tat umgesetzt haben. Außerdem war Much mit von der Partie. Das alleine ist zwar „nur“ ein Garant dafür, dass es zu keiner Minute langweilig ist. Unsere allgemeine Hochachtung verdient Much allerdings aus einem ganz anderen Grund. Auf den Tag genau vor 5 Wochen erhielt er seine Knieprothese. Die Fahrt auf die Bieler Höhe (Daten siehe unten) muss ihm erst einmal jemand nachmachen!

Begleiter am Wegesrand
(Bild zum verg. anklicken)

Ausgangsort: See i. Paznauntal, östl. Ortseingang.
Tourdaten: Auf und ab insgesamt ca. 72 km, ca. 1.100 Hm.
Teilnehmer: Anna, Mario (ein Gast den wir gerne auch als Vereinsmitglied begrüßen würden), Much, Ossi E., Peter S. Ossi H.