Isar

Im Kajak unterwegs im Karwendel am 27. Juni 2020,

Die Isar ist, ohne Übertreibung, ein landschaftliches Kleinod. Glasklares Wasser in der urtümlichen Landschaft des Karwendels lassen auch bei dem leider viel zu geringen Wasserstand den wir vorgefunden haben, nur Freude aufkommen. Da die Schwierigkeiten WW II kaum übersteigen bleibt noch ausreichend Zeit zum genießen. Zum Glück ist der Fahrweg durch das Hinterautal für den Privatverkehr gesperrt. Ein Taxi bringt die Paddler zum Start. 

Genuß pur
(Bild zum verg. anklicken)

Ausgangsort: ca. 10 km östl. von Scharnitz im Hinterautal.
Tourdaten: Paddelstrecke ca. 10 km, Schwierigkeit II (vielleicht die eine oder andere ganz kurze Stelle III)
Teilnehmer: Birgit, Diana, Ingo, Ossi H.
Hier geht’s zum Fotoalbum