Klettersteigkurs (19. – 21. Juni 2015)

Nach mehreren wetterbedingten Terminverschiebungen, ansonsten aber wie geplant konnten wir unseren Klettersteigkurs, mit einem kurzen einführenden Theorieteil und zwei schönen Touren abwickeln. Nun steht weiteren „Eisentouren“ ja nichts mehr im Wege.
Teilnehmer Barbara, Ingo und Stephan
Kursleitung Oswald Helm

 

24. Juni 2015 Kaiser Max Klettersteig (Martinswand)
  Der erste Teil des „Kaiser Max“ mit mehreren Stellen im Schwierigkeitsgrad D war für den ersten Tourentag unser Ziel. Mit seiner steilen, teilweise auch etwas ausgesetzten Routenführung war er für die Kursteilnehmer durchaus eine Herausforderung.
Ausgangspunkt: Parkplatz im Bereich der Martinswand (ca. 700 m)
Exposition: S
Schwierigkeit: einige Stellen D, meist C, teilweise auch leichter.

 

30. Juni 2015 Crazy Eddy
  Dieser Klettersteig, einfacher und kürzer als der Kaiser Max wartet an seinem Ende mit einer spektakulären Seilbrücke auf, die es zu überwinden gilt. Bei neuen Klettersteigen darf eine derartige Einlage ja offensichtlich keinesfalls fehlen. Dem Abstieg über die Spine haben wir allerdings den Rückweg über den Steig vorgezogen.
Ausgangspunkt: Silz; kleiner Parkplatz nördlich der Brücke über die Autobahn.
Exposition: S
Schwierigkeit: Kurze Stellen C/D, meist aber deutlich leichter.